Zuhause in Brake

Zuhause in Brake

PR-Immobilien – Ihr Makler in Brake

Braker-Bruecke-in-Blueten

Idyllisches Brake – eine Verbindung von Natur und Herzlichkeit

Brake, die kleine Stadt am großen Weserstrom, liegt in der Wesermarsch direkt am Westufer der Unterweser, im Zentrum des Städtevierecks Oldenburg, Bremen, Bremerhaven und Wilhelmshaven. Diese zentrale aber gleichzeitig auch idyllische Lage im Grünen machen Brake, wie auch die unmittelbar angrenzenden Gemeinden wie Ovelgönne, Stadland und Elsfleth, zu einem idealen Wohnort. Brake, die idyllische Kreis- und Seehafenstadt mit den Packhäusern und prächtigen Villen, liegt direkt vor der Naherholungsinsel Harriersand, mit ihrem weitläufigen Sandstrand die längste Flussinsel von Europa.

Die schönste Anreise erleben Sie mit der kleinen, knuffigen Personenfähre „Guntsiet“ von der Braker Stadtkaje aus über die Weser bis zur Insel Harriersand – eine Insel zum Träumen, eingebettet in einer reizvollen Naturlandschaft.

Brake-am-Wasser

Einmalige Lage am Wasser

Die Kreisstadt Brake ist ein lebhaftes Mittelzentrum, gelegen in einer grünen, reizvollen Marschlandschaft, wo die Natur noch unbelastet ist und die reine Nordseeluft vom naheliegenden Jadebusen herüberweht. Hier, wo die Welt noch in Ordnung ist, werden Sie empfangen von einem maritimen Flair, welches Brake auszeichnet. Beim Schaufensterbummel vom wunderschönen Bahnhof durch die Fußgängerzone bis zur Weserkaje laden Cafés, Restaurants und Geschäftshäuser mit historischen Fassaden Bewohner und Gäste gleichermaßen ein, einzukehren und diesem Charme zu erliegen.

Brake-an-der-Weser

Telegraphenhaus in Brake von 1846

Das Wahrzeichen von Brake

Ein Hingucker ist das Wahrzeichen von Brake: ein ehemaliges Telegraphenhaus, Anno 1846 direkt an der Kaje erbaut. Heute ist dort das Schifffahrtmuseum untergebracht, wozu auch das alte Kaufmannshaus Borgstede & Becker in der Fußgängerzone zählt. Sehenswert sind überdies die historischen Dorfkirchen in Brake und umzu, „wo die Gebete die Welt nicht verändern, aber die Gebete die Menschen ändern, und die Menschen verändern die Welt“ (Albert Schweitzer).

Wenn Sie sich vermählen möchten, wartet in einer der schönsten Straßen von Brake ein Schmuckstück der Architektur auf Ihr Kommen. „Drum wehl ich mir zum Sitz das Lustschloss in den Himmel“ lautet die Inschrift über dem Eingangstor des Hauses. Vor 15 Jahren erlebte ich in diesem 1731 erbauten Fischerhaus meinen persönlichen Lebenshöhepunkt bei der Hochzeit mit meiner Christiane, die ich über alles liebe.

Strand-bei-Brake

Sandstrand bei Brake

Die Kreisstadt Brake bietet auch Sportbegeisterten ein abwechslungsreiches Angebot. Neben Frei- und Hallenbad, Strandbädern an der Weser, Sportstadien und Tennisplätzen lädt wohl Deutschlands beliebtester Fernradweg dazu ein, zahlreiche Radwege mitten im Herzen der Wesermarsch zu erkunden, wo sich das weite flache Land zwischen Weser und Jadebusen öffnet. Umgeben von einem ständig spürbaren Seewind entdecken Sie dabei eine Vielfalt verschiedener Freizeitangeboten der umliegenden Gemeinden und Städte, blau umrahmt vom Jadebusen, der Weser und der Nordsee im Schutze hoher Deiche.

Brake bietet viele Ruhezonen
und Zeit für Entspannung und Genuss

Schlendern oder liegen Sie beispielsweise am Badestrand von Brake und beobachten Sie die Gezeiten Ebbe und Flut im steten Wechsel. Lassen Sie sich berauschen von der weitreichenden Sicht über die Weser und erleben Sie das maritime Flair, das sich mit Fernweh vermischt, wenn die Schiffe vieler Nationen Weser abwärts auf große Reise gehen. Sie werden überwältigt von dem erhabenen Gefühl, wenn einer der Ozeanriesen würdevoll in seiner ganzen Pracht vorbeifährt. Wer möchte nicht diese Umgebung in sich aufnehmen und den Geruch der nahen Nordsee dabei wahrnehmen?

Fischkutter-bei-Brake

Braker Fischkutter

Sie spazieren über die höchste Erhebung der Hafenstadt: die Deichkrone mit Panoramasicht über die Weser. An der Fußgängerzone vorbei erreichen Sie über die Weserschleuse den Braker tidenunabhängigen Binnenhafen mit Liegeplätzen für Segelschiffe. Die ganz großen Pötte liegen vor der Schleuse an der Weser, direkt am modernen multifunktionalen Braker Spezialhafen. Gehen Sie hier selbst vor Anker, genießen Sie die herrlich maritime Atmosphäre, lassen Sie die Seele baumeln und beobachten Sie das Schleusenmanöver der ankommenden und abfahrenden Schiffe. Auch der Braker Fischkutter fährt hier entlang mit fangfrischem Fisch, gerade aus dem Wasser gezogen, direkt zum Fischladen und ins Restaurant geliefert, serviert als Köstlichkeit auf Ihrem Teller. Frischer geht es nicht. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Natürlich verwöhnt Sie auch die Seehafenstadt mit Schifffahrten auf der Weser: von Bremen bis Bremerhaven und Zwischenstopp in Brake, modern ausgestattet über verschiedene Ebenen ein einmaliges Erlebnis für jeden Fahrgast.

Erlenteich-bei-Brake

Erlenteich

In Brake gibt es viel zu sehen und über Brake gibt es noch viel mehr zu erzählen. Ich freue mich darauf, meine Begeisterung mit Ihnen zu teilen und Sie in meiner Heimat willkommen zu heißen.

Albert Pruin

backtotop